Aktuell

Vergleichsschießen am 14.10.2017

Ausschreibung des 26. Vergleichsschießens des Bezirksverbands ehemaliger Soldaten Region Sauerland
 
Wo:    Schießstand des Hegerings Sundern, Schwemker Ring , 59846 Sundern
 
Wann:   Samstag, 14. Oktober 2017
 
Zeit: 12:00 bis 17:00 Uhr (Meldeschluss 15:30 Uhr, das Schießen wir um 17:00 beendet, (anschließend Auswertung.)
 
Ausrichter:  Bezirksverband ehemaliger Soldaten Region Sauerland
 
Teilnehmer:  Mitglieder der dem Bezirksverband angeschlossenen Kameradschaften
 
Alter:   Mindestalter 16 Jahre
 
Startgebühr:  Standgebühr 5,00 €, K98er Schießen 5,00 €, AR 15 Schießen 5,00 € je Schützen
 
Disziplinen:  jeweils 100 m sitzend aufgelegt
 
Schusszahl:  2 Probe- und 8 Wertungsschüsse (Ringserie) Nach jedem Probeschuss kann die Scheibe angesehen werden, bei den Wertungsschüssen wird die Scheibe nicht geholt
 
Zeitbegrenzung:  15 min. pro Schütze
 
Waffen: Karabiner 98K, Waffen werden gestellt, eigene Waffen dürfen nicht benutzt werden  AR 15, Waffen werden gestellt, eigene Waffen dürfen nicht benutzt werden
 
Munition:  wird gestellt (eigene Munition darf nicht benutzt werden).
 
Scheiben:  10er Ringscheibe
 
Optiken:  Brillen und Sehhilfen sind erlaubt, Schießbrillen sind nicht erlaubt.
 
Auswertung:  Bezirksvorstand
 
Wertung:  Einzelwertung 98K.    Einzelwertung AR 15 Mannschaftswertung: Die drei besten Schützen des 98K Schießens einer Kameradschaft kommen in die Mannschaftswertung. Sollte ein Mannschaftsmitglied zweimal schießen müssen, ist dieses vor dem Mannschaftsstart namentlich zu benennen.
 
Aufsicht:  Mitglieder der Soldatenkameradschaft Remblinghausen und der RK Oelinghauser Heide    Den Anordnungen der Aufsicht ist Folge zu leisten. Haftung:  Jeder Schütze haftet für den von ihm verursachten Schaden. Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung für Schäden, gleich welcher Art.
 
Schiedsgericht:  wird auf dem Schießstand bekanntgegeben
 
Meldung:  Teilnehmer namentlich  bis zum 8.10.2016 an    Friedhelm Gierse E-Mail: fgierse@t-online.de Namentliche Meldung vor dem Schießen beim Meldekopf.

 

Ablaufplan des Vergleichsschießens
 
• 10:00 Uhr: Eintreffen des Ausrichters
 
 
• ab 12:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer
 
 
• Anmelden am Meldekopf, Eintragung in die Schießlisten
 
 
• Startzeit: gleitend bis 16:00 Uhr
 
 
• Ca. 12:00 Uhr Beginn des Schießens
 
 
• Die Mannschaft kann zeitversetzt schießen
 
 
• Nicht vollständige Mannschaften gehen in die Einzelwertung.
 
 
• 17:00 Uhr Ende des Schießen
 
 
• ca. 17.30 Uhr: Siegerehrung, Bekanntgabe der Schießergebnisse. Die Anwesenheit der Schützen oder des Vorstandes ist bei der Siegerehrung erwünscht.
 
 
• Verabschiedung
 
 
• Anschließend gemütliches Beisammensein