Unser Instrumentenkarussell für Jung und Alt dreht sich wieder!

Unsere Musikschüler auf der Adventfeier im Dezember 2015 - sie sind für jeden Spaß zu haben. ;) ...und wer jetzt meint, er wäre zu alt für dieses "Junggemüse", dem sei gesagt, dass wir seit diesem Frühjahr auch zwei Musiker "Ü30" ausbilden!!! Also traut Euch - wir suchen noch mehr davon!

Am Mittwoch den 11. Oktober steht die " Laube" von 15.30 - 17.00 Uhr ganz im Zeichen der Nachwuchsgewinnung für die Instrumentalausbildung.

Zusammen mit unserem Förderverein laden wir neben musikbegeisterten Kindern ab etwa 7 Jahren auch Jugendliche und Erwachsene aus Remblinghausen und den umliegenden Orten herzlich ein, unsere verschiedenen Blas- und Schlaginstrumente unter fachkundiger Anleitung auszuprobieren.
Wie fühlt sich ein bestimmtes Instrument an, wie funktioniert es und wie kann man ihm Töne entlocken? Das sind spannende Fragen, die es zu klären gilt.

Vor kurzer Zeit hat bereits ein Schnuppernachmittag für die musikalische Früherziehung stattgefunden, aber interessierte Kinder und Eltern können sich selbstverständlich auch am Mittwoch noch über das Erlernen von ersten Notenkenntnissen und Grundrhythmen am Mini-Keyboard und an der Blockflöte informieren.

Wer an dem Tag verhindert ist, kann einen individuellen Termin mit unserer Ausbildungsleiterin Lisa Dolle vereinbaren.
Zudem freuen wir uns besonders auch über interessierte Neu- oder Wiedereinsteiger - einfach einmal bei einer Probe in der Laube vorbeikommen. Wir proben jeden Dienstag von 19.00 - 21.15 Uhr.

Am kommenden Mittwoch freuen wir uns aber erst einmal auf gehörig "Krach" in der Laube