Ohne unseren Sägemühlenverein läuft nichts

Der Sägemühlenverein wurde im September 1994 als gemeinnütziger Verein gegründet und zählt heute etwa 60 Mitglieder.

Zielsetzung und Aufgaben des Sägemühlenvereins

  • Erhalt der originalen, historischen Bausubstanz und Ausstattung
  • Vermittlung der technischen Entwicklung und Standards aus der Zeit 1809 bis 1936
  • Erforschen der geschichtlichen und kulturellen Hintergründe
  • Geschichte vor Ort lebendig werden lassen und vergangene Arbeitswelten entdecken
  • Zeugnisse früherer Lebens- und Arbeitswelten und Handelns zu vermitteln
  • Pflege der sauerländischen Mundart
  • Führungsangebote für Schulen, Kinder und interessierte Bürger
  • Funktionsbereitschaft aller Maschinen und Einrichtungen für Demonstrationszwecke


Werden Sie Mitglied

Durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen Sie den Sägemühlenverein darin, die Geschichte, Alltagskultur und Technisierung von Handwerk und Landwirtschaft lebendig zu halten und für ein breites Publikum dauerhaft erlebbar zu machen.

…als passives Mitglied
Sie unterstützen das Kulturdenkmal mit Ihrem Beitrag

…als aktives Mitglied
Sie arbeiten aktiv beim Erhalt der alten Sägemühle mit, - Sie erschließen sich neue Lebenswelten und werden Bestandteil von einem verschworenen Team

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unseren Verein und das Kulturdenkmal. Vieles von dem was in und um die Sägemühle herum geschehen ist, wurde erst durch die Aktiven des Sägemühlenvereins möglich.


Haben wir Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft geweckt?
> Hier werden Sie Mitglied. (Aufnahmeantrag als pdf-Datei) > Verschenken Sie eine Mitgliedschaft.

Ihre Leistungen für das Museum
Der jährliche Mindestbeitrag beträgt 15,00 € für Einzelmitglieder, 25,00 € für Eheleute und Paare

Unsere Leistungen für Sie
Freien Eintritt in "Ihr" Museum
Einladungen zu allen Veranstaltungen
Einladung zur Mitgestaltung