Aktuelle Meldung

Bodengutachten

Am Mittwoch, 03.04.2019, hat eine Fachfirma für ein Bodengutachten Bohrungen bis 2m Tiefe auf dem Sportplatz vorgenommen.

Das Gutachten ist ein Muss für den geplanten Umbau in einen Kunstrasensportplatz, um die Wasserdurchlässigkeit und den Aufbau der Unterschichten zu bestimmen. Zudem wird die rote Asche auf evtl. Schadstoffe überprüft.